Der Schelle...

 

Als ich im Alter von 8 Jahren meinem Vater das erste mal dabei half, ein ganzes Schwein zuzubereiten, ahnte ich natürlich noch nicht, was dies für mein weiteres Leben bedeuten sollte.

 

Die Faszination „Grillen“ hatte mich gepackt und seitdem nicht mehr losgelassen!

 

Ich verbrachte als Jugendlicher viel Zeit mit Experimentieren und „Learning by doing“ und näherte mich so ganz allmählich meinem Ziel:

 

 

„Der Kunst des perfekten Grillens“

 

 

Mit dem Gestell einer Betonmischmaschine, dem Motor einer Waschmaschine und der tatkräftigen Unterstützung meines Vaters baute ich schließlich mit 18 Jahren einen Grill, der genau meinen Vorstellungen entsprach und beschloss, meine Leidenschaft zum Beruf zu machen.

 

Seit nun mehr 25 Jahren grille ich europaweit für Familienfeierlichkeiten, Unternehmensanlässe und Events jeglicher Art.

 

Auch zwei sechsmonatige Auslandsaufenthalte in Südafrika und Costa Rica habe ich natürlich zum Grillen genutzt und so meine Professionalität ergänzt.

 

...und sein Grill

 

Die Gesellschaften wuchsen eben so schnell wie meine Ansprüche, und so war es nur eine logisch Konsequenz, dass der in die Jahre gekommene Grill durch einen größeren, technisch ausgereifteren und optisch ansprechenderen ersetzt werden musste.

 

Zwei einhalb Jahre, mehrere hundert Stunden Arbeit und ein nicht unerheblicher Eurobetrag wurden investiert um den „perfekten Grill“ zu bauen:

 

Hydraulisch höhenverstellbar, teflonbeschichtet, sechs unabhängig von einander regelbare Brenner, Innen- und Außenbeleuchtung, stufenlose Drehzahlregulierung, ein ausgeklügeltes Luftströmungsverfahren und der Anbau einiger optischer Gimmicks sind nur ein Teil diese Megagrills, der natürlich für Freiluftevents genau so gut geeignet ist wie für den Einsatz in geschlossenen Räumen.

 

An dieser Stelle möchte ich mich nochmal herzlichst bei den vielen helfenden Händen bedanken, die mir geholfen haben dieses Projekt zu realisieren!

SCHELLES GRILLPHANTASIE

 

Werner Schelkle

St. Ulrichstrasse 12

89364 Rettenbach

 

phone: 01 73/9 23 44 72

fax: 0 82 22/41 10 72

 

schelle@vomspiess.de

  •